Home / FAQ / Wie viel wiegt ein Hauswasserwerk?

Wie viel wiegt ein Hauswasserwerk?

Je nachdem, wo Sie Ihr Hauswasserwerk platzieren möchten, spielt auch das Gewicht eine wesentliche bei einem Hauswasserwerk. Das Gewicht einer Hauswasserpumpe ist dabei stets von der Produktart abhängig.
Hauswasserautomaten wiegen in der Regel weniger als Hauswasserwerke und sind somit mobiler.
Da die Hauswasserautomaten eher für den Gartenbereich zuständig sind, ist dies ein wichtiger Punkt. Eine Hauswasserpumpe oder ein Hauswasserwerk kann zwischen zehn und über dreißig Kilogramm wiegen. So sollten die meisten Pumpen auch für Sie oder für einen normalen Tisch kein Problem darstellen. Weiterhin gibt es bei einer Hauswasserpumpe natürlich viel wesentlichere und auschlaggebendere Faktoren als das Gewicht. So sollten Sie eher die Förderhöhe, die Fördermenge oder die Ansaughöhe auf Ihre individuellen Verhältnisse anpassen.

Siehe auch

Trinkwasserverordnung und DIN – Normen

Die Trinkwasserverordnung und die DIN-Normen sind vor der Nutzung der Hauswasserpumpen definitiv zu beachten. So …