Home / 5 Produkte im Vergleich

5 Produkte im Vergleich

Abbildung
Unsere Empfehlung
Gardena 5000/5 eco Comfort
Metabo HWW 4500/25 Inox
T.I.P. 31140
Gardena 3000/4 eco Classic
Güde HWW 3100 K
ModellGardena 5000/5 eco ComfortMetabo HWW 4500/25 InoxT.I.P. 31140Gardena 3000/4 eco ClassicGüde HWW 3100 K
Kundenbewertung
28 Bewertungen

17 Bewertungen

97 Bewertungen

50 Bewertungen

7 Bewertungen
Hersteller
Leistung1.100 W1.300 W1.200 W650 W600 W
Fördermenge4.500 l / h4.500 l / h4.350 l / h2.800 l / h3.100 l / h
Max. Förderdruck5 bar4,8 bar5 bar4 bar2,8 bar
Max. Förderhöhe50 m48 m50 m40 m28 m
Max. Ansaughöhe8 m8 m9 m8 m8 m
SelbstansaugendJaJaJaJaJa
TrockenlaufschutzJaNeinNeinNeinNein
Vorteile
  • Gute Verarbeitung
  • Sehr gute Leistung
  • Einfache Montage
  • Rückschlagventil und Gewebedichtband inkl.
  • Pumpe und Kessel aus Edelstahl
  • Sehr gute Leistung
  • Einfache Montage
  • Gute Leistung
  • Gute Verarbeitung
  • Leise
  • Leise
  • Gute Leistung
  • Einfache Montage
Nachteile
  • Kein Trockenlaufschutz
  • Kein Trockenlaufschutz
  • Kein Trockenlaufschutz
  • Kein Trockenlaufschutz
  • Geringe Förder- und Ansaughöhe
AnbieterJetzt Preis auf Amazon prüfen! Jetzt Preis auf Amazon prüfen! Jetzt Preis auf Amazon prüfen! Jetzt Preis auf Amazon prüfen! Jetzt Preis auf Amazon prüfen!
Unsere Empfehlung
Gardena 5000/5 eco Comfort
Fördermenge4.500 l / h
Max. Förderdruck5 bar
Max. Förderhöhe50 m
Max. Ansaughöhe8 m
SelbstansaugendJa
TrockenlaufschutzJa

28 Bewertungen
EUR 314,99
€ 234,00
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Metabo HWW 4500/25 Inox
Fördermenge4.500 l / h
Max. Förderdruck4,8 bar
Max. Förderhöhe48 m
Max. Ansaughöhe8 m
SelbstansaugendJa
TrockenlaufschutzNein

17 Bewertungen
€ 174,99
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
T.I.P. 31140
Fördermenge4.350 l / h
Max. Förderdruck5 bar
Max. Förderhöhe50 m
Max. Ansaughöhe9 m
SelbstansaugendJa
TrockenlaufschutzNein

97 Bewertungen
€ 158,37
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Gardena 3000/4 eco Classic
Fördermenge2.800 l / h
Max. Förderdruck4 bar
Max. Förderhöhe40 m
Max. Ansaughöhe8 m
SelbstansaugendJa
TrockenlaufschutzNein

50 Bewertungen
EUR 184,99
€ 144,33
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Güde HWW 3100 K
Fördermenge3.100 l / h
Max. Förderdruck2,8 bar
Max. Förderhöhe28 m
Max. Ansaughöhe8 m
SelbstansaugendJa
TrockenlaufschutzNein

7 Bewertungen
€ 96,11
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

 

Wichtige Produktmerkmale

Leistung

Die Leistung bei einer Hauswasserpumpe wird in Watt angegeben. Die Leistung gibt Ihnen Auskunft über den Stromverbrauch, aber auch darüber, wie viel Kraft oder Energie Ihre Hauswasserpumpe besitzt.

Max. Förderdruck

Der maximale Förderdruck wird bei einer Hauswasserpumpe in bar angegeben. Einen höheren Förderdruck kann Ihre Hauswasserpumpe nicht erreichen. Je mehr Nutzungsstellen Sie haben, desto höher muss Ihr Förderdruck sein. Haben Sie mehr als 3 Nutzungsstellen, empfehlen wir einen maximalen Förderdruck von 5 bar.

Max. Ansaughöhe

Die Ansaughöhe gibt an, wie hoch Ihre Pumpe das Wasser pumpen kann. Ist Ihre Wasserquelle ein Brunnen, welcher 8 m tief ist, sollten Sie auf eine entsprechende Ansaughöhe achten. Bei anderen Wasserquellen kann eine geringe Ansaughöhe völlig ausreichend sein.

Trockenlaufschutz

Der Trockenlaufschutz ist eine sehr gute Funktion. Wenn Ihre Pumpe mit dieser Funktion ausgestattet ist, dann schaltet sich die Pumpe ab, wenn kein Wasser mehr vorhanden ist. Dadurch kann der Motor nicht heiß laufen.

Fördermenge

Die Fördermenge wird in Litern pro Stunde angegeben. Die Fördermenge gibt Ihnen Auskunft darüber, wie viel Liter Wasser Ihre Pumpe in einer Stunde befördern kann. Empfehlenswert ist hier ein Wert von 4.000 l / h, allerdings kann auch eine geringere Fördermenge schon völlig ausreichend sein.

Max. Förderhöhe

Die Förderhöhe bezieht sich auf das Gelände. Sie sollten auf Ihren Garten achten und schauen, ob dieser eben ist und wissen wie tief Ihr Keller ca. ist. Eine maximale Förderhöhe von 50 m sollte für fast jedes Gelände ausreichend sein.

Selbstansaugend

Einige Hauswasserpumpen sind selbstansaugend. Diese Funktion ist von großem Vorteil, weil selbstansaugende Pumpen die Pumpensaugleitung entlüften können und das ohne jegliche Hilfsmittel. Ist Ihre Pumpe nicht selbstansaugend muss diese dennoch entlüftet werden, damit Sie Ihre volle Leistung entfalten kann.